Zitat des Tages:

 

In den meisten Fällen ist Glück kein Geschenk, sondern ein Darlehen.

(Albrecht Goes)

 

Start Finanzierung
PDF Drucken E-Mail

Profitieren Sie von unserer 18-jährigen Erfahrung im Bereich der Immobilienfinanzierung. Wir entwickeln für Sie individuelle Finanzierungskonzepte und Vergleichen für Sie die verschiedensten Durchführungswege und Finanzierungsmöglichkeiten.

Informieren Sie sich hier über die besten Zinsangebote unserer Finanzierungspartner. Wir vergleichen bei über 60 Banken.
Die Angebote werden täglich aktualisiert, von einer Datenbank verglichen und neu zusammengestellt.

Die Konditionen gelten ab einem Darlehensbetrag von 150.000 EUR und einem Beleihungswert von 60 % (54 % des Kaufpreises):

Sollzins-
bindung
Sollzins¹ Effektiv* Auszahlung
5 Jahre ab 0,43 % 0,45 % 100 %
10 Jahre ab 1,02 % 1,05 % 100 %
15 Jahre ab 1,45 % 1,48 % 100 %
20 Jahre ab 1,66 % 1,69 % 100 %
30 Jahre ab 1,88 % 1,91 % 100 %

Stand: 18.09.2017 (freibleibend!)

*effektiver Jahreszins² nach PAngV

Konditionshinweis (Annahmen/Beispiel):


Unsere Top-Konditionen stellen das Beste dar, was unsere regionalen und überregionalen Finanzierungspartner Ihnen tagesaktuell bieten können. Folgende Annahmen liegen diesen Konditionen zugrunde:

  • Kauf eines Einfamilienhauses zur Eigennutzung
  • Kaufpreis 310.000 €, fällig in 2 Monaten, Zahlung in einer Rate
  • Darlehenshöhe 155.000 €, erstrangig besichert (60 % Beleihungswert³)
  • Darlehenstilgung anfänglich 1 %, keine Sondertilgungen
  • Festes Arbeitnehmerverhältnis oder ggf. Beamtenstatus
  • beste Bonität

Teilweise bieten unsere Finanzierungspartner besondere Baufinanzierungskonditionen in Verbindung mit dem Abschluss von Versicherungen an, dies wurde von uns ggf. berücksichtigt.


Repräsentatives Beispiel:
  • Darlehenssumme: 150.000 Euro
  • Auszahlung: 100%
  • Sollzinsbindung: 10 Jahre
  • Tilgung: 1,00 % p.a.
  • Fester Sollzins¹: 4,12 % p.a.
  • Effektiver Jahreszins²: 4,59 % p.a.
  • Anfängliche monatliche Rate: 640,00 Euro

Dieses repräsentatives Beispiel unterstellt die Finanzierung von Darlehen bis 85% des Kaufpreises bzw. der Herstellungskosten und nur wohnwirtschaftliche Objekte.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Höhe etwaiger Gebühren (z.B. Teilauszahlungszuschläge), Auslagen (z.B. Grundbuchkosten) und sonstiger Kosten noch nicht im Detail bekannt. Sofern Gebühren, Auslagen und sonstige Kosten anfallen, die der Darlehensnehmer im Zusammenhang mit dem Vetrag zu tragen hat, erhöht sich der effektive Jahreszins entsprechend.


Das Musterbeispiel trifft nicht auf Sie zu?

Wir haben keine „Standardkonditionen“, wir suchen für jeden Kunden die für ihn beste Finanzierung. Lassen Sie uns einfach für Sie individuell rechnen. Wir sind montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie da und finden sicher eine maßgeschneiderte Lösung für Sie.

Rufen Sie uns einfach an. Telefon : 05362/50250-00 oder schicken Sie eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ihr Team von

HEUBERGER Immobilien- DER Immobilienmakler in Wolfsburg!


Begriffserläuterungen

¹ Sollzins: Der Sollzins (früher Nominalzins) ist ein Kreditzins, der von Kreditinstituten für die Inanspruchnahme von Krediten dem Kreditnehmer berechnet wird.
² Effektiver Jahreszins: Gesamtkosten ausgedrückt als jährlicher Prozentsatz des Gesamtkreditbetrags. Diese Angabe hilft Ihnen dabei, unterschiedliche Angebote zu vergleichen.
³ Beleihungswert: Beleihungswert bezeichnet den Wert einer Kreditsicherheit von dem mit hoher Wahrscheinlichkeit erwartet werden kann, dass er sich langfristig zu jedem beliebigen Zeitpunkt realisieren lässt. Der Beleihungswert bildet als Ausnahme die absolute Obergrenze, bis zu der ein Kreditinstitut aufgrund interner und gesetzlicher Vorschriften Kredite gewähren darf.

Link: Beleihungsunterlagen